» Lohnt sich CAFM und
was kostet eine CAFM Software? «

facility (24) Preise und Leistungen

Die Frage „was kostet CAFM“ oder „lohnt sich CAFM“ ist bei uns relativ einfach zu beantworten, denn: Bei facility (24) bieten wir Ihnen die Möglichkeit nur diejenigen Fachmodule auszuwählen, die Sie für die erste Projektphase benötigen. Alle anderen Komponenten können bei Bedarf auch später ergänzt werden, was einen preiswerten Einstieg in das Thema “Digitalisierung des Facility Managements“ ermöglicht.

Die Basis und das Fundament des CAFM Systems bildet bei facility (24) das Objektmanagement – wahlweise mit, oder ohne CAD Grafik. Ergänzend kommen noch die zugreifenden Benutzer und die Fachmodule hinzu.

Das leistungsstarke Basis-Objektmanagement als Grundstein unserer CAFM Lösung facility (24) ist, zusammen mit 5 Benutzer-Lizenzen, bereits ab 10.000 € (zzgl. MwSt. und monatlicher Wartungs- / Hosting-Kosten) erhältlich. Die darauf aufbauende Fachmodule (z.B. Instandhaltung / TGA / UserHelpdesk / Vertragsmanagement, etc.) können optional gegen Aufpreis hinzugekauft werden.

Generell sollten Sie den Erwerb einer CAFM Software jedoch immer als Investition – und nicht als Ausgabe sehen: Eine CAFM Software ermöglicht Ihnen optimierte Prozesse (Geld sparen), mehr Ordnung (Zeit sparen) und vor allem einen ruhigeren Schlaf (Rechtssicherheit). Ein CAFM-Programm wie facility (24) lohnt sich also auf jeden Fall.

Faires Preismodell

Viele Anforderungen können wir bei facility (24) bereits mit dem o.g. Basis-Objektmanagement abdecken, wo andere Anbieter bereits separate Zusatzmodule berechnen – so zum Beispiel im Bereich Fuhrpark-management, Flurstücksverwaltung, Umzugsmanagement oder Reinigungsmanagement, wo bereits einige Grundfunktionalitäten enthalten sind. Zudem ist die Erweiterung auf zusätzliche Fachlichkeiten (Module) vergleichsweise preiswert, da bei facility (24) jedes Fachmodul lediglich einmal erworben werden muss und für die Erweiterung der zusätzlichen Anwender müssen lediglich die Benutzer-Lizenzen erweitert werden (aktuell nur 500,- € pro User, zzgl. MwSt.). Dadurch ist ein späteres ein Ausrollen der CAFM Software facility (24) vergleichsweise günstig.

Besser kaufen als mieten

Facility Management Projekte haben in der Regel eine sehr lange Laufzeit, daher macht es nur in absoluten Ausnahmefällen Sinn, eine CAFM Software als sogenannte SaaS-Lösung zu mieten, denn: Der Zeitpunkt, wo die Summe der Mietzahlungen den Kaufpreis übersteigt, ist meist bereits nach wenigen Jahren erreicht (BreakEven). Zudem kann die CAFM Software zumeist bereits im Jahr der Anschaffung voll als Investitionskosten abgeschrieben werden, was für viele Unternehmen sehr interessant ist.

Wer billig kauft, kauft zweimal

Zugegeben, unsere CAFM Lösung facility (24) gehört nicht zu den billigsten Facility Management Programmen am Markt, dafür aber zu den besten (trusted.de). Wir bieten Ihnen eine mehrfach ausgezeichnete und voll GEFMA 444 zertifizierte Qualität, die regelmäßig durch den Fachverband des Facility Managements (GEFMA) überprüft wird. Das mag vielleicht auch der Grund dafür sein, dass seit einigen Jahren unsere Neukunden in puncto CAFM oftmals nicht bei Null anfangen, sondern bereits schon vorher ein CAFM System eines Marktbegleiters genutzt haben. 

Ein weiterer Aspekt mag vielleicht sein, dass unsere Software facility (24) go vor einigen Jahren auf Basis der zukunftsfähigen Technologie (HTML5) komplett von Grund auf neu aufgebaut wurde. Auch das mag ein Grund dafür sein, dass wir bei Kunden die bisherigen CAFM Programmen anderer Anbieter, deren Technologie nicht mehr den Anforderungen der Zukunft genügen, mit facility (24) ersetzen.  

Fazit: Mit facility (24) erhalten Sie regelmäßig überprüfte und zertifizierte Qualität zu einem guten Preis-Leistungsverhältnis. Gerne erörtern wir gemeinsam mit Ihnen, welches Modulpaket am besten zu Ihrem Anwendungsfall passt.

Haben Sie noch Fragen
zu unseren Leistungen und Preisen?

Lassen Sie uns gern darüber sprechen und
nehmen Sie noch heute Kontakt zu uns auf:

Anschließend sprechen wir mit Ihnen im Zuge einer kostenlosen Erstberatung über Ihre Anforderungen. Sobald alles passt, unterbreiten wir Ihnen anschließend ein individuelles Angebot und zeigen Ihnen im Nachgang „live“, wie Sie mit facility (24) zukünftig Ihre Prozesse optimieren können.